Veredelung

Bestickung und Veredelung

 

Unterscheiden Sie sich. Verhelfen Sie Ihrem Outfit zum besonderen Extra.

Bei uns erhalten Sie nicht nur die Textilien, sondern wir übernehmen auch gerne die Veredelung.

Bei werbekollektion.at erhalten Sie eine große Anzahl an Textilien und die passende Veredelung aus einer Hand. Das spart Ihnen Zeit und Geld! Durch die enge Kooperation mit den professionellsten Textilherstellern und Textilveredlern, sind wir in der Lage, kompetente und preiswerte Gesamtlösungen anzubieten. Bei uns gibt es keine Mindeststückzahl!

Kleidungsstücke wie T-Shirts, Polos, Sweater, Blusen, Hemden, Fleece, Jacken, Sport- und Outdoorbekleidung, Kappen und Hauben können mit einem hochwertigen Druck oder Stick versehen werden und helfen Ihnen somit, zu einem einheitlichen Auftreten Ihrer Firma oder Ihres Vereines. Einige der namhaften Hersteller, welche Sie in unserem Online-Shop finden, sind Bella + Canvas, James & Nicholson, Kariban, B&C, Sol’s, Fruit of the Loom, Result, Premier, Tee Jays und Russell.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Druck oder Stickverfahrens und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam das Layout für Ihre Veredelung.

Druck- und Stickverfahren sind für jede Gelegenheit passend, egal ob Sie Promotionbekleidung, Messebekleidung, Werbetextilien, Vereinsbekleidung, Firmenbekleidung, Arbeitsbekleidung, Sportbekleidung, Berufsbekleidung, Gastrobekleidung oder einfach nur Textilien für besondere Anlässe suchen

 

Bestickung

Stick und Druck bei Werbekollektion.at

Der große Vorteil der Bestickung ist die Langlebigkeit, Wasch- und Lichtbeständigkeit. Schon ab einer geringen Auflage stellt die Bestickung eine hochwertige und preiswerte Möglichkeit der Veredelung dar.
Geläufige Sticktechniken sind Direktstick (direkt auf die Textilie) und Stickabzeichen (Stick eines Aufnähers mit Ihrem gewünschte Logo).
Es stehen ca. 300 Stickfarben (auch nach Pantone Farbcode) zur Verfügung.
Bestickbare Positionen sind z.B. Brustseite, Ärmel, Rücken, Nacken, Kragen, …

Der Preis eines Sticks richtet sich nach der Stichanzahl und ist daher von Motiv und Größe abhängig. Wir ermitteln anhand der Größe die Anzahl der Stiche und somit den Preis des Motives.
Im Regelfall liegen die einmaligen Kosten für das zu erstellende Stickprogramm bei ca. 45,- Euro. Für den Stick eines Logos sollte man zwischen 2,50 und 12,- Euro pro Logo einplanen.

 

Bedruckung

Bei der Bedruckung der Textilien bieten wir Ihnen ebenfalls je nach Bedarf mehrere Möglichkeiten an. Sowohl Siebdruck, Siebdrucktransfer, Schaumdruck, Flexdruck, Flockdruck, Sublimation als auch Digiflexdruck werden von unseren Kooperationspartnern in höchster Qualität durchgeführt. Genauso wie bei beim Stick, ist auch hier der Preis von der gewählten Technik bzw. von der gewünschten Größe abhängig.

Senden Sie uns Ihre Stickvorlage (Vektorgrafik) und wir unterbreiten Ihnen ein konkretes Angebot.
Ob Kleinserie oder Großauftrag, wir behandeln Ihre Stick- und Druckaufträge stets mit größter Wichtigkeit und stehen Ihnen vom ersten Entwurf bis zur fertigen Bestickung zur Seite.

Wir stehen unseren Kunden auch bei individuellen Projekten mit Rat und Tat zur Seite. Von der Auswahl der passenden Artikel, über die Umsetzung Ihres Logos, bis zur abschließenden Veredelung.
Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen ein individuelles Firmen- oder Vereinsoutfit.

 

Siebdruck

Beim Siebdruckverfahren können bis zu 8 Farben gleichzeitig gedruckt werden. Pro Farbe wird ein Film und ein Sieb benötigt. Die Farbe wird bei dieser Druckart durch das Sieb aufgetragen und somit direkt auf die Textilien aufgebracht. Nach diesem Vorgang wird das bedruckte Material im Trockenkanal bei ca. 160 °C fixiert.

Sehr gute Eigenschaften des Siebdruckes sind: Langlebigkeit, eine hohe Deckkraft sowie ein intensives Farbergebnis.  Der Siebdruck rentiert sich eher für größere Auflagen, da die Einrichtungskosten (Film und Sieb) berücksichtigt werden müssen.

  • für helle und dunkle Textilien geeignet
  • Waschbeständigkeit bei 60-90 °C
  • pro Farbe muss ein Film und ein Sieb angefertigt werden

 

Siebdruck-Transfer

Ist ähnlich dem Siebdruckverfahren. Hier wird jedoch nicht das Textil bedruckt, sondern ein beschichtetes Transferpapier. Gedruckt wird hier spiegelverkehrt und anschließend mit einer Thermotransferpresse auf das jeweilige Textilstück übertragen.

Bei diesem Druckverfahren wird ebenfalls ein Sieb und Film benötigt.

  • Waschbeständigkeit bis 60°C
  • kein direktes Bügeln auf dem Druck empfohlen

 

Schaumdruck

Die Umsetztung ist ähnlich dem Siebdruck. Hier wird jedoch eine spezielle Art von Farbe eingesetzt, welche nach der Trocknung aufpoppt und die somit einen 3D Effekt enstehen lässt. 

  • für helle und dunkle Textilien geeignet
  • Waschbeständigkeit bei 40-60 °C

 

Digiflexdruck

Der Digiflexdruck ist besonders geeignet für mehrfärbige Logos und Bilder mit Farbverläufen.Mit einem Digitaldruckgerät werden die Bilder auf eine spezielle Folie gedruckt und anschließend werden die Konturen geschnitten. Anschließend wird mittels Transferpresse das gewünschte Motiv übertragen

  • für helle und dunkle Textilien geeignet
  • Waschbeständigkeit bis 40°C

 

Flexdruck

Beim Flexdruck wird aus einer speziellen Farbfolie das Logo ausgeschnitten. Mittels Transferpresse wird hier wiederum das Motiv mit einer Trägerfolie aufgebracht, welche dann sogleich entfernt wird.

  • es wird immer nur eine Farbe nach der Reihe aufgebracht
  • mehr als 3 Farben sind aus Kostengründen nicht sinnvoll
  • für eine geringe Stückzahl besonders geeignet
  • Waschbeständigkeit bis 40°C

 

Sublimation

Hier wird der Stoff indirekt bedruckt und mittels Transferpresse auf Polyesterstoffe übertragen. 

  • für Fotomotive bestens geeignet
  • es können nur weiße oder sehr helle Polyesterstoffe verwendet werden
  • viele Farben stehen hier zur Auswahl
  • die Waschbeständigkeit ist sehr hoch

 

Hier sehen Sie einige Stickbeispiele unserer Stickerei: